„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Nachrichten des MINT-Portals
23.06.2017

„MINT Excellence“: 30 Stipendien an MINT-Studenten vergeben

Die diesjährigen Stipendiaten des Förderprogramms „MINT Excellence“ des Finanzdienstleisters MLP stehen fest. 30 Studierende der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Technik) erhalten eine Förderung von insgesamt je 3.000 Euro.

Direkt zu den Stipendiaten 2017 (bitte hier klicken)

Die „MINT Excellence“-Stipendien wurden in drei Kategorien vergeben:  „Studies Excellence“ für herausragende Studienleistungen, „Social Excellence“ für gesellschaftliches Engagement und „Science Excellence“ für besondere wissenschaftliche Leistungen. Das Programm fördert Studierende aber nicht nur finanziell: Alle 300 Finalisten, die zum Assessment Center eingeladen wurden, erhalten Zugang zum exklusiven „Finalisten-Netzwerk“. Hier lädt MLP regelmäßig zu exklusiven Workshops und Seminaren zur Erweiterung der Soft Skills und organisiert Besuche bei Forschungseinrichtungen oder Unternehmen. Die Studenten können außerdem mit Hilfe des Netzwerks Kontakte untereinander ausbauen und sich mit Kommilitonen aus ganz Deutschland vernetzen.

Durchgeführt wird das Stipendienprogramm von MLP. Kooperationspartner sind „MINT Zukunft schaffen“, eine Initiative der deutschen Wirtschaft gegen den Fachkräftemangel in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen, und das Innovationsmagazin Technology Review aus dem Heise Verlag. Das Assessment Center zur Auswahl der Stipendiaten fand Ende Juni in der MLP Zentrale in Wiesloch statt.



MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)