Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften & Technik - Das Portal zu den MINT-Initiativen in Deutschland

MINT-Meter

Aktuelle Zahlen zur MINT-Lücke
April 2017: 237.500

MINT-Botschafter

Engagieren Sie sich für mehr MINT in Deutschland, werden Sie MINT-Botschafter!
Startseite

Nachrichten der Initiative

23.06.2017

„MINT Excellence“: 30 Stipendien an MINT-Studenten vergeben

Die diesjährigen Stipendiaten des Förderprogramms „MINT Excellence“ des Finanzdienstleisters MLP stehen fest. 30 Studierende der sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Technik) erhalten eine Förderung von insgesamt je 3.000 Euro.[mehr]


15.06.2017

Dr. Matthias Schuster neuer MINT-Ehrenbotschafter

Dr. Matthias Schuster ist im Mai in Berlin von der Initiative "MINT Zukunft schaffen" in den Kreis der MINT-Ehrenbotschafter aufgenommen worden. Er erhält diese besondere Auszeichnung, da er seit Jahren die Initiative "MINT Zukunft schaffen" aktiv unterstützt und berät, zum Beispiel bei Projekten zur MINT-Förderung und zur MINT-Berufsorientierung. 


07.06.2017

Erste MINT-freundliche „Digitale Schulen“ in Deutschland ausgezeichnet

Berlin, 07. Juni 2017 – Heute haben die Initiative MINT Zukunft schaffen, die Gesellschaft für Informatik und der Internetverband eco in Berlin die ersten MINT-freundlichen „Digitalen Schulen“ in Deutschland ausgezeichnet. Das Gymnasium Würselen hat insbesondere Konzepte zur informatischen Bildung implementiert, Digitalisierung als Schwerpunkt im Schulprogramm festgeschrieben und über verfügt über verantwortliche Lehrkräfte für die Qualifizierung des Kollegiums. Die Gesamtschule Marienheide hat in allen 20 Kriterien gut bis sehr gut abgeschnitten und adressiert damit die digitale Bildung sehr umfassend. Beide Schulen stehen beispielhaft für insgesamt zehn Schulen, die in dieser ersten Phase ausgezeichnet werden.[mehr]


06.06.2017

Die Maker Faire Berlin am 10. und 11. Juni 2017

Am 10. und 11. Juni 2017 öffnet zum dritten Mal die Maker Faire Berlin ihre Pforten. In diesem Jahr werden sich rund 900 Maker an 200 Ständen präsentieren und ihre Projekte zeigen. Zusätzlich zum vielseitigen Ausstellungprogramm finden zahlreiche Workshops und Vorträge statt. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.maker-faire.de/berlin.


23.05.2017

Bewerbungsfrist "MINT-freundliche Schule" bis 30.06.2017 verlängert!

Auf vielfachen Wunsch wird der Bewerbungszeitraum für die Ausschreibung "MINT-freundliche Schule" bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Wir möchten Sie ermuntern, sich als "MINT-freundliche Schule" zu profilieren und sich online zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass die Fristverlängerung nicht für Thüringen gilt - hier bleibt es bei der bisherigen Bewerbungsfrist 31.05.2017! Weitere Informationen finden Sie hier. [mehr]



MINT-Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

MINT-freundliche Schule 2017 - alle Unterlagen hier

Mehr Informationen über die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule" finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist 30.06.2017. Beratung und Infos gibt es hier. Mehr...

MINT-Zukunft mitmachen
Aktuelles
24.02.2017

tasteMINT an der TU Ilmenau

Für Schülerinnen der Klassen 10-13 findet vom 09. – 13. April 2017 das tasteMINT-Verfahren „Wie schmeckt Dir MINT? – Probier’s bevor du studierst“ zur individuellen Studienorientierung an der TU Ilmenau statt. Das Potential-Assessment-Verfahren tasteMINT bietet Schülerinnen die Möglichkeit, beim Selbsttest tasteMINT reale Eindrücke zu ihren MINT-Fähigkeiten und –Potenzialen zu erhalten. tasteMINT ist ein viertägiges Potenzial-Assessment-Verfahren für Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe. Anders als bei Auswahlverfahren hat tasteMINT das Ziel Abiturientinnen an der Schnittstelle Schule – Hochschule die Möglichkeit zu bieten, ihre Stärken für den MINT-Bereich zu erproben. Die Schülerinnen erwartet neben dem tasteMINT-Verfahren noch ein buntes Rahmenprogramm und konkrete Informationen über ein Studium der MINT-Fächer an der TU Ilmenau und weiteren Thüringer Hochschulen.


17.02.2017

Anmeldestart für die Sommeruniversität 2017 an der Technischen Universität Dresden

Studieninteressierte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) können in den Sommerferien an der TU Dresden das Unileben kennenlernen. Unter dem Motto „Erst probieren, dann studieren“ bekommen sie Einblicke in Studium, Forschung und Berufe der MINT-Fachrichtungen. Während ihrer Projektwoche besuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Institute und Forschungseinrichtungen, besichtigen Labore und können eigene kleine Projekte bearbeiten. Wissenschaftler/-innen und Studierende berichten dabei von ihren aktuellen Arbeiten und beantworten alle Fragen. Besuche in Unternehmen ermöglichen zudem Einblicke in MINT-Tätigkeitsfelder.


18.01.2017

Bionik-Event in Leipzig am 4./5. Mai 2017

Am 4./5. Mai 2017 findet in Leipzig ein Arbeitstreffen für Lehrende und Organisatoren im Bereich Bionik statt. Die Lehrplattform wird organisiert von der Heinrich-Netheler-Stiftung, der VDI-Garage Leipzig und Festo Didactic und spricht Lehrende entlang der gesamten Bildungskette an - ausgenommen universitärer Dozenten. Veranstaltungsort und Anmeldung: VDI – GaraGe Leipzig gGmbH · Karl-Heine-Str. 97 · 04229 Leipzig. Website: www.g-a-r-a-g-e.com · kontakt@g-a-r-a-g-e.biz


MINT-Zukunft schaffen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von „MINT Zukunft schaffen“

MINT Zukunft schaffen" will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahebringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. Mehr …